Lerne Fallschirmspringen

weil nur selber springen mehr Spass macht

Ausbildungsmethode - AFF

Unser Verein wurde 1972 gegründet, hat die Entwicklung im Fallschirmsport maßgeblich beeinflusst und ist zu einem der größten Fallschirmvereine in Österreich geworden.
Unsere erfahrensten Mitglieder verfügen über jahrzehntelange Erfahrung. Bei uns triffst du auf Fallschirmlehrer und Tandemmaster mit über 11.000 Absprüngen.
 
 
Als moderne Zivilluftfahrerschule bilden wir vom Para Club Wiener Neustadt dich nach der AFF Methode aus. AFF steht für Accelerated Free Fall und bedeutet, dass du bereits vom ersten Ausbildungssprung an aus 4000m in Begleitung von einem- bzw. zwei speziell ausgebildeten Lehrern abspringen und den freien Fall erleben kannst.
 

Voraussetzungen

  • 15. Lebensjahr vollendet
  • Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten bei Minderjährigen
  • Maximal 90kg
  • Eine allgemein gute körperliche Verfassung
Du bist dir nicht sicher? Dann probiere es doch einfach mit einem Schulungs-Tandemfallschirmsprung.

Kurse / Termine und Anmeldung

 
Ausbildungskosten

Ausbildungsdauer

Die Grundausbildung beinhaltet 1,5 Tage Theorie, 7 Level-Sprünge in Begleitung von zwei- bzw. einem Freifalllehrer und dauert vier bis sechs Tage. Die Grundausbildung findet abhängig vom Wetter durchgehend statt. Individuelle Kurstermine sind auf Anfrage möglich. Wenn du aber zum Beispiel deine Grundausbildung an einem Freitag beginnst, musst du zwei bis drei Wochenenden einplanen bevor du die Grundausbildung absolviert hast.

Danach springst du als Schüler unter Aufsicht ohne Freifalllehrer weiter. Du bekommst für jeden Sprung von einem Lerher einen konkreten Sprungauftrag. In regelmäßigen Abständen wirst du von einem Videospringer begleitet um deine Leistungen per Videoanalyse zu verbessern.
Für die gesetzlich vorgegebenen 29 Sprünge inkl. Prüfungssprung, wirst du je nach Wetter weitere vier bis fünf Wochenenden benötigen. In dieser Phase lernst du unter Aufsicht deinen Schirm zu packen.

Parallel musst du Theorie-Einheiten besuchen und am Ende eine Theorie-Prüfung ablegen. Die Termine der Theoriekurse werden während des Kurses bekanntgegeben.
 
Wende dich mit Fragen zur Ausbildung an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!